Archiv Felsberg

Burgen

Burgen

Suche

150 results:

Der Riesenstein

ALT

Der Riesenstein

Ziel vieler Spaziergänge und Ausflüge ist zu jeder Jahreszeit der Riesenstein, welcher nördlich von Wolfershausen in Richtung Guxhagen zu finden ist.

Um den Großen Stein, auch Dickst

Mehr

Die Mühlen in Rhünda

ALT

Mühlen in den Stadtteilen

Mehr

Der Rhündaer Berg

ALT

Buchtitel: „Der Rhündaer Berg am Rande der Niederhessischen Senke, Eine prähistorische Höhensiedlung und ihr Umfeld“, Rahden/Westf.  2020

Neue Forschungsergebnisse aus der Archäologie, verständl

Mehr

Mühle in Melgershausen

ALT

Mühlen in den Stadtteilen von Felsberg

Mehr

Greben bzw. Bürgermeister in Lohre

Von 1942 bis zum Kriegsende 1945 war Bürgermeister Bauer im Amt.

Dann wurde H. Meyer von den Amerikanern von 1946 - 1948 als Bürgermeister eingesetzt.

Karl Schade übernahm die Amtsgeschäfte seit Mai

Mehr

Familie Stieglitz aus Heßlar

ALT

Das Datum der Aufnahme ließ sich bisher nicht nachvollziehen, jedoch konnten die folgenden Personen benannt werden:  

Personen hintere Reihe von links:

Konrad Schneider, unehelicher Sohn der

Mehr

Alte und Neue Schulen in Böddiger

ALT

Der erste Hinweis auf eine Schule in Böddiger war der, dass es in 1717 einen "entlassenen Schullehrer aus Böddiger" gab, der gegen den Bau des Riesenschlosses und Herkules auf dem Winterkasten bei Kas

Mehr

Gensunger in Amerika - Familie Jutzi

ALT

Im Taufbuch der Gensunger Kirche finden wir die Kinder der Mittelhöfer Jutzis. Es fällt auf, dass der Pfarrer nicht die Taufe der Kinder, sondern nur die Geburtsanzeige vermerkte und besonders herauss

Mehr

Verzeichnis der Gemeindeglieder in der Gemeinde Hilgershausen

ALT

Angefangen im Jahre 1851

Geführt durch den Ortsvorstand

 

In dem gebundenen Heft sind die Haushaltsvorstände (nach heutigen Begriffen) von Hilgershausen benannt. Frauen und Kinder findet man in dies

Mehr

„Die Liebe macht uns alle gleich und ist mehr als Königreich"

ALT

So endet ein Liebesbrief, den „M. Eull, Heßlar am 20ten Maerz 1838“ an seine Angebetete geschrieben hat - also vor 185 Jahren. Er war damals gerade 14 Jahre alt. Sein vollständiger Name war Johann Mic

Mehr

Ortsgeschichte Hesserode

19
ALT

Hesserode, einer der kleinsten Stadtteile von Felsberg, am südlichen und westlichen Gemarkungsrand, von klei­nen Mischwaldungen umgeben, hat sich seinen landwirt­schaftlichen Charakter bis auf den heu

Mehr

Ortsgeschichte Gensungen

747
ALT

Im Rahmen einer Dokumentation zur Feier „700 Jahre Stadt Felsberg“ ist die Bedeutung Gensungens in der lan­gen Vergangenheit wie auch in der Gegenwart nicht zu übersehen. 1947 feierte die Gemeinde das

Mehr

Ortsgeschichte Melgershausen

786
ALT

Melgershausen in seiner Gemarkungsgröße von 960 Hektar grenzt an die Gemarkungen Melsungen, Röhrenfurth, Lobenhausen, Altenbrunslar, Heßlar und Gensungen an. Die Einwohnerzahl pendelt in den letzten J

Mehr

Ortsgeschichte Böddiger

1017
ALT

Böddiger

Das Dörfchen Böddiger wurde erstmals 1074 in der Schenkungsurkunde des Klosters Hasungen erwähnt, es ist aber als sicher anzunehmen, daß Böddiger schon vor 1074 bestanden hat.

Im Jahre 1975

Mehr

Leben auf der Felsburg vom Mittelalter bis zum Anfang der Neuzeit

11. Jahrhundert
ALT

Quelle: Hans Poth 

Wer hier oben saß, beherrschte das Edertal. Mit dem markanten Butterfassturm, in 200 Meter Höhe erbaut, gilt sie als eines der populärsten Baudenkmäler in der Region: die Fels

Mehr

Die Mühle in Böddiger (Unterdorf)

1050
ALT

Mühlen in den Stadtteilen

Mehr

Ortsgeschichte von Felsberg

1060
ALT

Felsberg kann auf eine lange und auf vielfältige Art und Weise in­teressante Geschichte zurück­blicken. Jahrtausende bevor Burg und Stadt entstanden, leb­ten nachweislich bereits Jäger und Sammler in

Mehr

Ortsgeschichte Wolfershausen

1061
ALT

Ja, eigentlich müßte Felsberg ein 925jähriges Jubiläum feiern. Denn wie man bei einer Hochzeit die Verwandt­schaft mitheiratet, so hat die Stadt Felsberg bei der Gebietsreform nicht nur Land und Leute

Mehr

Ortsgeschichte Heßlar

1061
ALT

Heßlar, in der Mitte der Verbindung zwischen Melsun­gen und Felsberg, an der Salzstraße von Sooden-Allendorf nach dem Rhein und an einer alten „Heerstraße“ gelegen, ist bereits eine Siedlung aus graue

Mehr
Search results until of