Archiv Felsberg
...

Ortsteil Felsberg

Felsberg

Felsberg wird als Stadt erstmals 1209 urkundlich erwähnt. Die Stadtrechte wurden "Velsberg" im Jahr 1286 verliehen. Man geht jedoch aufgrund zahlreicher Bodenfunde aus vor- und frühgeschichtlichen Kulturen davon aus, dass hier seit Jahrtausenden Menschen gelebt haben. Das herausragende Wahrzeichen der Stadt ist die Felsburg , deren Bau in das 11. Jh. zurückgeht (Ersterwähnung 1090). Auf dem rund 300 m hohen Basaltkegel thront die Felsburg, die in den Sommermonaten zu besichtigen ist.

Die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und historischen Gebäuden, wie z.B. dem ältesten Gebäude der Stadt, der St. Jakobskapelle lädt zu einem Bummel ein. Neben der Stadtkirche können Sie Teile der alten Stadtmauer besichtigen.

Für Erholungsuchende ist Felsberg durch die als Folge der Kiesausbeute entstandenen Angelteiche und den Flusslauf der Eder ein ideales Gebiet zum Spazieren gehen, Wandern und Radfahren (z.B. auf dem Ederauenweg oder dem Chattengau-Fulda-Weg).

Felsberg hat derzeit ca. 2.576 Einwohner.*

*Haupt- und Nebenwohnsitze Stand 31.12.2018

Felsberg

34 results:

Wandern und Radfahren in unserer Region

2019
ALT

Alle Sport- und Naturfreunde, die dem Alltag für eine Weile entfliehen wollen, sind in unserer Region genau richtig. 

Von kurzen Spaziergängen bis ausgedehnten Wandertouren, gut…

Mehr

Bücherfreunde aufgepasst!

2019
ALT

Was gibt es im Urlaub, im Sommer wie im Winter, am Wochenende, in der Freizeit schöneres als sich die Zeit mit einem guten Buch zu vertreiben? Entspannt in andere Welten abtauchen und sich selbst…

Mehr

Stolpersteine für Familie Kruk

2015
ALT

In der heutigen Obergasse 29, damals Obergasse 103, wurden mehrere Stolpersteine in Erinnerung an die Schicksale und Persönlichkeiten der jüdischen Familie Kruk gesetzt.

Von der vierköpfigen…

Mehr

90. Geburtstag Georg Gerhold

22. September 2003
ALT

Altbürgermeister Adolf Herwig gratuliert am 22.092003 Georg Gerhold (Bürgermeister u. Ortsvorsteher in Wolfershausen) zum 90. Geburtstag.

Mehr

Häuser der Altstadt in Felsberg

Juni 1995
ALT

Zu sehen sind das Blaue Haus, Vogel (ehem. Hüttenhain),  ein Haus Ecke Rittestrasse, das Haus Thosberg, Ritterstr. 8 und der Ratskeller in der Obergasse, Haus ehemalig Hentschker (jetzt im…

Mehr

Karneval im DGH Rhünda

14. Februar 1987
ALT

Speziell Karneval der Rhündaer Vereine 1987.

Personen v.l.:

Karl-Heinz Schmidt (Schützenverein) Georg Rauthe (Feuerwehr) Werner Schmidt (Angelverein) Udo Riemenschneider (Sportverein)

Mehr

Ein Stein der guten Nachbarschaft

1986
ALT

Ein Stein der guten Nachbarschaft

Aus Anlass der 700-Jahrfeier der Stadt Felsberg trafen sich am 26. Mai 1986 um 17:00 Uhr die Bürgermeister Klaus Stiegel (Felsberg), Harald Kraß (Guxhagen) und…

Mehr

Verleihung des Hessischen Ehrenbriefs in 1984

06. März 1984
ALT

"Hessischer Ehrenbrief" überreicht durch Landrat August Frauke, Helmut Blumenstein und Fr. Magret, Karl-Heinz Schmidt und Fr. Karin, Fritz Gereke und Fr. Gundi am 06.03.1984.

Mehr

Kinderchor Kurrende

etwa 1980
ALT

Aufnahme des Kinderchors Kurrende mit Chorleiterin Maria Muster, enstanden vor der Felsberger Kirche. Der Jahrgang ist nicht bekannt.

Mehr

Gedenkstein zur Erinnerung

1968
ALT

Zum Gedenken an unsere jüdischen Mitbürger, die Opfer der Gewalt im zweiten Weltkrieg und der Judenverfolgung wurden, wurde in Felsberg dieser Gedenkstein gesetzt.

Der Gedenkstein wurde im März 1968…

Mehr

Karte des Hochwasser in Felsberg

1965
ALT

Die Karte ist von 1965, unbeschrieben und zeigt den überfluteten Steinweg in Felsberg.

Anbei ein Artikel der HNA vom Dezember 1965, der vom Hochwasser ausführlich berichtet.

Mehr

Fußballer mit Hambacher Mannschaft

1962
ALT

Ein Gruppenbild der Fußballer aus Rhünde mit Hambacher Mannschaft. Die Aufnahme entstand 1962.

Die Personen der Hambacher Mannschaft sind nicht bekannt.

Mehr

Familie Meier aus Amerika

1960
ALT

Gerta Meier, geb. Plail, kam mit ihrer Familie aus dem Sudetenland nach Rhünda wo sie in 1956 ihren Mann Douglas kennen- und liebenlernte. Douglas Meier kam mit seiner amerikanischen Einheit "568.…

Mehr

Kirmes 1957/58 in Rhünda

1957
ALT

Links zu sehen ist Willi Wendel, rechts Helmut Claus, der auch "Timper" genannt wurde.

Im Bildhintergrund erkennt man links das Haus Vockeroth, Haus Wendel und Haus Olschmann im Eisfeld.

Rechts ist…

Mehr

Theaterabend auf Saal Landrebe in 1953

Dezember 1953
ALT

Auf dem Foto zu erkennen sind

1. Willi Vockeroth, 2. Karl-Heinz Schmidt, 3. Karl-Heinz Mäkel, 4. Harald Dilchert, 5. Gerhard Lotzgeselle, 6. Franz Scholl, 7. Erich Wiederholt, 8. Christa Vockeroth,…

Mehr

Ehrenmalweihe in Niedervorschütz im Jahre 1953

1953
ALT

Achtung: Die Namen einiger Personen müssen noch durch Rücksprache voll bestätigt werden.

Anbei ein Artikel der HNA vom November 2009 zum Thema.

Mehr

Gruppenfoto vom Ausflug zum Niederwalddenkmal

1952
ALT

Die Aufnahme entstand 1952

Mehr

Familie Apt aus Felsberg

1936
ALT

Zu sehen sind Rosi Apt und einige ihrer Schulkameraden. Es handelt sich hierbei um einen Bildausschnitt des Klassenfotos der Volksschule Felsberg. Anbei das Originalfoto des Geburtsjahrgangs 1928 Die…

Mehr

SV Niedervorschütz

1931
ALT

Ein Bild der Fußballmannschaft SV Niedervorschütz in 1931

Mehr

Maitour am 16.05.1930

16. Mai 1930
ALT

Zur Wanderung an diesem Tag aufgebrochen sind:

1. Konrad Claus, 2. Adam Bässe, 3. Heinrich Otto, 4. Wilhelm Mäkel, 5. Hans Vaupel, 6. Georg Herwig, 7. August Möller, 8. Fritz Clobes, 9. Heinrich…

Mehr

Die Geschwister Alter aus Wolfershausen

1926
ALT

Wahrscheinlich Verwandtschaft von Anna Werner geb. Alter. Nähere Angaben zu diesen Kindern ließen sich nicht ermitteln wegen zu vieler "Alter" und Vornamensgleichheit (es gab um 1900 in der Familie…

Mehr

Hochzeitsfoto Ehepaar Ostheim

24. April 1910
ALT

Das Hochzeitsfoto von Margarethe Ostheim geb. Clobes und Melchior Ostheim von 24. April 1910

Mehr

Volksschule (zur Turnhalle)

1904
ALT

Die Schule wurde in 1904 erbaut, hatte insgesamt 4 Klassenzimmer und es wurden die Gensunger Kinder unterrichtet.

In 1951 wurde durch einen Anbau die Schule erweitert, da die Klassenräume nicht mehr…

Mehr

Museum Gensungen

1900
ALT

Museum – Hauptgebäude, Scheune, Tagelöhnerhaus und Backhaus

Im alten Gensunger Ortskern gelegen, besteht das Museum aus einem Fachwerkhaus mit angrenzendem Museumshof, der von einem Backhaus, einem…

Mehr

Ehepaar Heinrich Meier

1900 - 1950
ALT

Ehepaar Heinrich Meier - Schnurrbartmeier - und Frau Anna geborene Holzapfel

Das Ehepaar Meier (Schnurrbartmeier) hatte einen Sohn. Er hieß mit Vornamen ebenfalls Heinrich, arbeitete als…

Mehr

Zeichnung Plan der Eisenbahnbrücke über die Eder bei Wolfershausen

17. Januar 1885
ALT

Ansicht und verschiedene Schnitte von 17. Januar 1885.

Originalgröße unbekannt - siehe Schreibweise der Eder - Edder.

Mehr

Plumpsklo und Wasserklosett

1850
ALT

Plumpsklo und Wasserkloset

Vor Erfindung des Wasserklosetts (WC) war der Gang zur Toilette ein beschwerliches Geschäft. Das „Stille Örtchen“ in Form eines „Plumpsklos“ lag außerhalb des…

Mehr

Greben bzw. Bürgermeister von Felsberg

1664
ALT

Historie der Bürgermeister der Stadt Felsberg

?                     Hans (Henne) Bachmann…

Mehr

Kirche in Niedervorschütz

erstmalig erwähnt
ALT

Die heutige Kirche wurde in den Jahren 1773 bis 1776 an dem Platz der alten Kirche, die abgebrochen wurde, erbaut. Aus der alten Kirche wurden in die neue Kirche zwei Glocken übernommen Die größere…

Mehr

Mehr als drei Burgen in Felsberg

1300

Mehr als drei Burgen in Felsberg

 

Felsberg nennt sich gern 3-Burgen-Stadt. Gemeint sind die weithin sichtbaren Höhenburgen, Burg Heiligenberg, die Altenburg und über der Kernstadt thronend die…

Mehr
Search results 1 until 30 of 34