Archiv Felsberg

Greben bzw. Bürgermeister von Gensungen

Die Greben bzw. Bürgermeister von Gensungen

Die Männer, die ab dem Dreißigjährigen Krieg bis zur Gebietsreform die Geschicke des Dorfes geleitet haben:

Johannes Weideling (Weydeling) (um 1680 - 1693)

Johannes Weideling (Sohn) und Jakob Weideling (1693 -1732)

Nikolaus Gipper (1732 - 1746)

Johann Adam Gipper 1746 - unbekannt

Henrich Clobes ( unbekannt - 1772)              

Johann Christian Nörper (1772 - 1804) - verstarb am 30. Oktober 1804

Henrich Hölzer (1804 - 1809) - steht mit der französchen Benennung "Maire" im Kirchenbuch -

Johann Heinrich Nörper (1809 - 1819) mit 46 Jahren verstorben

Ludwig Heussner  (1819 - 1846)

Valentin Kothe (1846 - 1864)

Johannes Clobes (1864 - 1888)

Johann Heinrich Clobes (1888 - 1895)

Heinrich Christian Meyfarth (1895- 1927)

Gustav Neumann (April - Dez. 1927)

Adam Kranz (1928 - 1933)

Heinrich Mumberg (1934 - 1945)

Christian Höhle (1945 - 1948)  - zunächst wird Christian Höhle bis 1946 gewählt, dann wird Herbert Becker aus Vollmarshausen gewählt, tritt aber nie in Erscheinung.

                                                    Christian Höhle wird bis 9. Februar 1948 als Bürgermeister im Protokollbuch geführt.

Georg Fröhlich III (1948 - 1952)

Heinrich Dörr (1952 - 1960)

Adolf Herwig (1960 - 31.12.1973)


 
 


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Elke Lück
Zurück