Archiv Felsberg

Gedenkstein zur Erinnerung

Zum Gedenken an unsere jüdischen Mitbürger, die Opfer der Gewalt im zweiten Weltkrieg und der Judenverfolgung wurden,
wurde in Felsberg dieser Gedenkstein gesetzt.

Der Gedenkstein wurde im März 1968 auf dem jüdischen Friedhof in Felsberg aufgestellt und wurde mit der Inschrift „Zum ewigen Gedenken an unsere jüdischen Bürger, die Opfer der Gewalt wurden – StadtFelsberg“ graviert. Dieser Gedenkstein war der erste im gesamten Regierungsbezirk Kassel und fand damals große Würdigung in der europäischen Presse und der deutschsprachigen Presse in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Hier der Beitrag der HNA, der hier zitiert wird.

Auch auf der Seite der jüdischen Gemeinde in Felsberg wurden Informationen über den jüdischen Friedhof Felsbergs, die Verlegung der Stolpersteine und die damalige jüdische Gemeinde gesammelt


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Nina Mantel

Ähnliche Beiträge

Zurück