Archiv Felsberg
...

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Einfach Stichwort eingeben und Beiträge finden

Suche

159 results:

Ortsgeschichte von Altenbrunslar

1381
ALT

Altenbrunslar

Daß das Gebiet um Altenbrunslar schon in früher Zeit besiedelt war, sagt uns weniger der Name, als daß es zahl­reiche vorgeschichtliche Funde im nahen Quillerwald beweisen. Bereits im…

Mehr

Ortsgeschichte Rhünda

ca. 7000 v.Chr.
ALT

Die fruchtbare Niederung um die Mündung der Schwalm und des Baches in die Eder war schon sehr früh besiedelt. Dafür spricht der Fund eines etwa 9000 Jahre alten Oberschädels eines knapp 40jährigen…

Mehr

Ortsgeschichte Niedervorschütz

1317
ALT

Niedervorschütz

Der Stadtteil wird erstmals laut Überlieferung in einer Urkunde in Fritzlar im Jahre 1317 unter dem Namen Neddern Vorschutze erwähnt. Obervorschütz wurde in dieser Zeit dem Amte…

Mehr

Ortsgeschichte Neuenbrunslar

1410
ALT

Die älteste Urkunde über Brunslar war 1954 der Anlaß, ein großes Fest zum 800jährigen Bestehen zu feiern. Die Grafen von Reichenbach, eine Seitenlinie der Grafen von Ziegenhain, waren Vögte der…

Mehr

Ortsgeschichte Melgershausen

786
ALT

Melgershausen in seiner Gemarkungsgröße von 960 Hektar grenzt an die Gemarkungen Melsungen, Röhrenfurth, Lobenhausen, Altenbrunslar, Heßlar und Gensungen an. Die Einwohnerzahl pendelt in den letzten…

Mehr

Ortsgeschichte Lohre

1123
ALT

Der Stadtteil Lohre wurde erstmals im Jahre 1123 als Lare bekundet. Nach der Deutung der Ortsnamen gehört Lohre zu einem der ältesten Orte der deutschen Sied­lungsgeschichte und damit zu den Orten,…

Mehr

Ortsgeschichte Hilgershausen

1106
ALT

Hilgershausen wird 1106 als Hildegereshusun erstmals erwähnt. Abt Siegfried von Hersfeld schenkt 1196 die Mutterkirche Sipperhausen mit ihren Kapellen Mos­heim, Dagobertshausen und Hilgershausen dem…

Mehr

Ortsgeschichte Heßlar

1061
ALT

Heßlar, in der Mitte der Verbindung zwischen Melsun­gen und Felsberg, an der Salzstraße von Sooden-Allendorf nach dem Rhein und an einer alten „Heerstraße“ gelegen, ist bereits eine Siedlung aus…

Mehr

Ortsgeschichte Hesserode

19
ALT

Hesserode, einer der kleinsten Stadtteile von Felsberg, am südlichen und westlichen Gemarkungsrand, von klei­nen Mischwaldungen umgeben, hat sich seinen landwirt­schaftlichen Charakter bis auf den…

Mehr

Ortsgeschichte Helmshausen

1123
ALT

Helmshausen

Das kleine Dörfchen, am Tor der „Hessi­schen Schweiz“ gelegen, ist wohl sicher schon kurz nach der Zeitwende entstan­den. Ob es ein Sippenverband oder in Zeiten Karls des Großen im Zuge…

Mehr

Ortsgeschichte Gensungen

747
ALT

Im Rahmen einer Dokumentation zur Feier „700 Jahre Stadt Felsberg“ ist die Bedeutung Gensungens in der lan­gen Vergangenheit wie auch in der Gegenwart nicht zu übersehen. 1947 feierte die Gemeinde…

Mehr

Ortsgeschichte Böddiger

1017
ALT

Böddiger

Das Dörfchen Böddiger wurde erstmals 1074 in der Schenkungsurkunde des Klosters Hasungen erwähnt, es ist aber als sicher anzunehmen, daß Böddiger schon vor 1074 bestanden hat.

Im Jahre…

Mehr

Ortsgeschichte Beuern

1209
ALT

Beuern

Nachforschungen ergaben, daß Beuern bereits im Jahre 1209 einwandfrei belegt ist. Fritzlar hatte hier Einkünfte und Grundbesitz. Im Laufe der Zeit änderte sich der Ortsname mehrmals. Aus…

Mehr

Museum Gensungen

1900
ALT

Museum – Hauptgebäude, Scheune, Tagelöhnerhaus und Backhaus

Im alten Gensunger Ortskern gelegen, besteht das Museum aus einem Fachwerkhaus mit angrenzendem Museumshof, der von einem Backhaus, einem…

Mehr

Muehle von Altenburg

1322
ALT

Im Jahre 1322 wird die Mühle erstmals erwähnt. Altenburg dagegen wird erst im Jahre 1467 in einer Rechnung des Amtes Felsberg erstmalig erwähnt (Wikipedia)

Leider haben wir wenig Informationen über…

Mehr

Mehr als drei Burgen in Felsberg

1300

Mehr als drei Burgen in Felsberg

 

Felsberg nennt sich gern 3-Burgen-Stadt. Gemeint sind die weithin sichtbaren Höhenburgen, Burg Heiligenberg, die Altenburg und über der Kernstadt thronend die…

Mehr

Maitour am 16.05.1930

16. Mai 1930
ALT

Zur Wanderung an diesem Tag aufgebrochen sind:

1. Konrad Claus, 2. Adam Bässe, 3. Heinrich Otto, 4. Wilhelm Mäkel, 5. Hans Vaupel, 6. Georg Herwig, 7. August Möller, 8. Fritz Clobes, 9. Heinrich…

Mehr

Maennergesangverein Boeddiger / Gemischter Chor

1875
ALT

Die Geschichte der Chöre in Böddiger

Mehr

Luftaufnahme von Niedervorschütz aus dem Jahr 1991

02. Juni 1991
ALT

Eine Luftaufnahme von Niedervorschütz aus dem Jahr 1991. Unten links: Einmündung der Straße "Zur Forstmühle" in die "Felsberger Straße". In der Innenkurve das Feuerwehrhaus.

Mehr

Lokführer Johannes Heller

etwa 1950
ALT

Lokführer Johannes Heller aus Beuern vor dem Oskar-Stollen bei Gensungen. Er wohnte später in Felsberg, Hinter der Landwehr 2. Er hatte zwei Söhne namens Herbert und Karl-Heinz Heller. Dieses Foto…

Mehr
Search results 41 until 60 of 159