Archiv Felsberg

Hochzeit von Inge Werner und Willi Körber

Das Hochzeitsfoto der Hochzeit von Inge Werner aus Beuern und Willi Körber aus Hesserode. Aufgenommen 1959 in Beuern.

Personen: 1) Ursel Werner, Melg., 2) Herbert Werner, Melg. 9) Dorchen Siemon, Hla., 10) Karl-Heinz Rehwald, Heinebach, 11) Annemarie Siemon, Hla., 12) Kurt Alter, Beu., 13) Alma Alter, Beu., 17) Herta Schmidt geb. Werner, Hla., 18) Christian Schmidt, Hla., 19) Ursula Knaust geb. Wenderoth, 20) Reinhard Knaust, 21) Helga Alter, Beu., 23) Frieda Manns, Beu., 24) ..Schmitz, Melsungen, 26) Arnold Alter, Beu., 33) Inge Körber geb. Werner (Braut), Beu., 27) August Kranz, Böddiger, 34) Willi Körber (Bräutigam), Hesserode, 37) Martha Werner geb. Wagner, Hla., 38) Georg Werner, Hla., 41) Marie Siemon geb. Rübekönig, Hla., 42) Georg Siemon, Hla., 43) Elisabeth Kranz geb. Kleinert, verw. Ebert aus Böddiger, 46) und 47) ..Körber, Eltern von Bräutigam, Hesserode, 48) Elise Werner geb. Rübekönig (Brautmutter) Beu., 49) Heinrich Werner (Brautvater) Beu., 54) Reinhold Werner, Hla.

Weitere Erläuterungen zu der Personenliste:

Nr. 2, 17 und 54: Kinder der Nr. 37 und 38. Nr. 41: Schwester der Brautmutter Nr. 48. Nr. 38: Bruder des Brautvaters Nr. 49. Nr. 9 und 11: Töchter der Nr. 41 und 42. - Nr. 27 und 44: Ehepaar August Kranz aus Felsberg und Elisabeth geb. Kleinert, verwitwete Ebert aus Böddiger. August Kranz stammt aus Felsberg, war Schreiner und arbeitete mit seinem Bruder Karl in der gleichnamigen Schreinerei. Desweiteren hatte Kranz noch zwei Brüder, nämlich Urban und Konrad. Konrad Kranz war seinerzeit Sparkassendirektor.

Auf dem zweiten Foto sieht man die Gäste auf dem Weg zur Kirche in Beuern.


Dieser Beitrag wurde eingestellt von: Nina Mantel
Zurück